Home
News
PHYSIOTHERAPIE
LOGOPÄDIE
Therapieformen
Leistungsspektrum
Fortbildung
Praxisräume
So finden Sie uns
Andere Institutionen
Impressum


Aktuell

Sehr schnell ist das Jahr 2013 vergangen, in dem wir wieder zwei Ifke-Veranstaltungen (Interdisziplinärer Arbeitskreis zur Förderung kindlicher Entwicklung) in unseren Räumen organisieren konnten: 

Im Frühjahr stellte uns Herr Wittig vom Autismus-Zentrum in Langen sein Institut vor und im Herbst begrüßten wir Fr. Dechent, Fr. Ohmer-Zidek sowie Frau Hillenbrand von der Vitos-Klinik in Heppenheim.


Auch in unserem regelmäßig stattfindenden Gesamtteam-Treffen beschäftigten wir uns mit spannenden Themen, wie z. B. der Eröffnung eines Kinderhospizes an der Bergstraße.

Unser alljährlicher Betriebsausflug fand diesmal auf dem Begegnungshof in Rodau statt und wir hatten das Glück, bei Sonnenschein und Kuchen mit den Eseln zu laufen und zu entspannen.


Im Januar 2012 eröffnete im gleichen Gebäude uns gegenüber die Praxis für Ergotherapie Margret Büchner. Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit ihr und ihren Kolleginnen.


Darüber hinaus begrüßten wir unsere neue Kollegin Maren Fraas, die unser Logopädinnen-Team unterstützt und sich mittlerweile sehr gut bei uns eingearbeitet hat. Anna Köhle und Daiva Mascara unterstützen tatkräftig das Physio-Team.


Wie in den vergangenen Jahren fanden regelmäßige Supervisionsstunden für unser Team mit Frau Girolstein statt. 

Auch die Fortbildungsseminare „Kleine Worte“ und Gebärdenworkshops wurden wieder angeboten.



Im Januar fand erstmalig ein Workshop für Erzieherinnnen zum Thema „Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund“ statt, der von den Logopädinnen Sabine Schreiber, Bettina Schell und Annette Rückert gehalten und sehr gut angenommen wurde.


In unserem ersten Großteam hat uns Dr. Afflerbach  über das Thema Medikamentierung in der Geriatrie und ihre Wechselwirkung aufgeklärt.


Darüber hinaus arbeitet sich unser Team gerade in die ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) ein, auf deren Grundlage unsere Patienten behandelt werden sollen.


Für unsere Ifke-Veranstaltungen haben wir bereits Referenten der Uniklinik Heidelberg angefragt, Termine finden Sie unter News.

 

Home 

 


Top